Suche
  • cunverricht

Surfen und die Welle deines Lebens...

Aktualisiert: 23. Okt 2020

Du musst nicht Surfen um die Welle deines Lebens zu Reiten – du kannst es aber :-)


Selbsterfahrung und Surfen sind wie Erbsen und Möhren. Wie Simon and Garfunkel oder Ying und Yang. Es passt sehr gut zusammen.

Für mich ist das Leben dem Surfen sehr ähnlich. Manchmal ist das Meer geordnet und glatt. Es ist übersichtlich und die Wellen wandern in parallelen Lines (Linien) Richtung Strand. Manchmal läuft im Leben auch alles so glatt und geht dir leicht von der Hand.

Ja und manchmal ist es auch anders. Dann brechen die Wellen einfach durcheinander. Das Meer ist wild, unberechenbar und es gibt starke Strömungen. Plötzlich kommt eine große Welle, bricht über dir zusammen und drückt dich unter Wasser, sodass du die Luft anhalten musst. Zumindest für einen Moment.

Manchmal bist du von allem, was über dich einbricht, komplett überfordert. So ist es im Leben oft mit den Schicksalsschlägen und Krisen. Vor allem, wenn man sich ihnen immer noch machtlos gegenüber ausgeliefert fühlt. Wenn man sich als Opfer der Ereignisse sieht. Ein wichtiger Aspekt beim Surfen und im Leben ist, wie du auf das, egal was dir begegnet, reagierst! Damit will ich dich nicht auffordern positiv zu Denken. Denn das würde nur alles Ungeliebte weiter in den Schatten stellen. Viel mehr will ich dich dazu ermutigen, „Ja“ zu sagen. „Ja“ zu dem, was in diesem Moment da ist. „Ja“ zu deinem Gefühl. Deine Verantwortung zu übernehmen.

An den Tagen, an denen beim Surfen die Wellen durcheinander laufen, über mir zusammen brechen, kann ich versuchen, gegen die Wellen an zu paddeln. Das kostet mich sehr viel Kraft und frustriert meistens nur noch mehr. Es ist, wie gegen eine Mauer zu drücken. Sie wird sich nicht verschieben lassen.

Ich lasse mich an solchen Tagen dann einfach treiben... in den Wogen... spare meine Kraft und nutzte mein Fachwissen über das Meer und meine Erfahrungen, um dann in dem aufgewühlten Meer meine wundervoll schöne Welle herauszupicken und wie ein Meister zu reiten.

Im Leben gehört dazu Geduld und Vertrauen. Wenn du dem Leben vertraust, weißt du das alles zur richtigen Zeit zu dir kommen wird. So wie dieser Text...

Aloha und einen wunder schönes Wochenende!!!

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein inneres Kind